Rezepte

Amori Salat PAXMONTANA

Kreation von Ken Stolter, Küchenchef im Jugendstilhotel PAXMONTANA

Der Amori Salat mit Bärlauch-Dressing von Ken Stolter wurde eigens für Kernser kreiert und konnte an der LUGA 2017 degustiert werden. Seine Frühlingsfrische bleibt uns noch lange in genussvoller Erinnerung. 

Zutaten

für 4 bis 6 Personen

 

2 09 10 Rezept PAXMONTANA Amori Salat

500g Kernser UrDinkel Amori
250g Kernser Edelpilzmischung
220g grüner Spargel
150g Radischen
  55g Bärlauch
  50g Frühlingszwiebeln
150g

Joghurt, nature

100g Olivenöl
70g Balsamico Essig
20g Honig
1 EL Zucker

 

 

Zubereitung

Zuerst die Kernser UrDinkel Amori in 4 Liter Wasser 9 Minuten kochen dann abkühlen lassen. Den grünen Spargel zur Hälfte schälen und in kleine Stücke schneiden, ebenso die Frühlings-zwiebeln. Die Radischen waschen und in je in 6 Teile schneiden. Die Kernser Pilze auch in Stücke schneiden.

Für das Dressing ein hohes Gefäss verwenden. Bärlauch, Joghurt, Balsamico, Olivenöl (70gr), Honig hineingeben und mit einem Mixstab mixen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Pfanne auf den Herd stellen und mit dem Rest Olivenöl erhitzen und zuerst die Kernser Pilze anschwenken und dann die rohen Spargelstücke dazu geben. Etwas Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben bis es einen kleinen Fond bildet, dann die Frühlingszwiebel und Radischen hinzufügen.

Alles zusammen mit den UrDinkel Amori vermischen zum Schluss das aromatische Bärlauch-Dressing dazugeben und noch mal abschmecken.

Einen Guten Appetit wünscht

Ken Stolter und das PAXMONTANA Team